Neu? Starte Hier!

Erfahre wie du Schritt-für-Schritt, ohne jegliche Vorkenntnisse und großes Startkapital ein erfolgreiches Online-Business aufbauen kannst.

 

 

Herzlich Willkommen

Du bist neu hier und willst dir erst einmal einen Überblick verschaffen? Na dann, los!

Hier auf IndieWunder.com geht es vor allem darum wie du deine Talente, Fähigkeiten und Interessen nutzen kannst, um damit orts- und zeitunabhängig von zuhause Geld zu verdienen.

Online Geld verdienen, Passives Einkommen… die Idee fasziniert viele aus den verschiedensten Gründen. Vielleicht bist du hier, weil du genug davon hast täglich 9 to 5 zu arbeiten, nur dann Urlaub zu machen wann es deinem Chef passt und lediglich sonntags ein paar Stunden Zeit zu haben, um diese entspannt mit der Familie zu verbringen? Der Spagat zwischen Kindern, Haushalt und Job zerrt an deinen Nerven? Oder siehst du als Mutter keine wirkliche Chance für einen Wiedereinstieg in das klassische Job-System?

Was auch immer der Grund für deinen Besuch ist, ich freue mich das du hier bist und hoffe, dass du in den Beiträgen und Ressourcen, die ich auf dieser Seite für dich bereitstelle, einen echten Mehrwert findest.

Hi. Ich bin Andrea!

Ich steckte einmal in einer ähnlichen Situation wie du, was mich dazu veranlasste eine Google-Suche mit dem Worten “Geld verdienen im Internet” zu starten. Ich probierte vieles aus, verdiente auch ein wenig Taschengeld doch nichts funktionierte langanhaltend und wirklich rentabel.

Warum? Weil mir schlicht und ergreifend die Fähigkeiten, das praktische Wissen fehlte, das es bedarf ein erfolgreiches Online-Business zu aufzubauen.

Jahre vergingen, bis ich mir Virtuelle Marketing Assistenz, durch die Zusammenarbeit mit den verschiedensten Online-Marketern, zu meinem theoretischen Wissen die praktischen Fähigkeiten aneignen konnte, um ein nachhaltiges Einkommen über das Internet zu generieren.

Heute habe ich es geschafft und kann von den Einnahmen, die ich über das Internet erziele gut leben. Doch es war ein wirklich langer Weg bis dahin wo ich heute bin und es hat mir viel Zeit, Energie, Arbeit und auch einiges an Lehrgeld gekostet. Das will ich dir ersparen. Deshalb habe ich diese Website erstellt, um meine Erfahrungen sowie alle Tools, Gewohnheiten und Strategien die mir geholfen haben, mit dir zu teilen.

Schritt- für-Schritt zum Erfolg: Wie du dir ein erfolgreiches Online Business aufbauen kannst, dass dich für immer aus dem Hamsterrad befreit!

Schritt #1: Das Fundament legen

Möglichkeiten des Online Geldverdienens gibt es viele, doch für viele dieser Business-Modelle wird ein gewisses Startkapital benötigt. Geld, das die wenigsten zu Beginn haben. Außerdem sind gewisse Fähigkeiten erforderlich, wie Online Marketing Grundkenntnisse,  Kenntnisse über die Erstellung von WordPress Seiten, Content-Erstellung, Werbetexten, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social Media für Unternehmer…, die die meisten einfach nicht haben.

Woher auch – in der Schule wird davon nichts gelehrt und so bleibt dir nichts anderes übrig als dass du dir diese Fähigkeiten durch eigenes experimentieren selbst aneignest.

Glücklicherweise gibt es heutzutage zahlreiche Bücher, Online-Kurse und YouTube-Videos die sich mit diesen Themen befassen und dir einiges an Wissen vermitteln können. Aber all das wird dir nichts nutzen, wenn du nicht auch direkt damit beginnst, das Gelernte umzusetzen.

Am besten startest du direkt damit, deine erste eigene WordPress-Seite zu erstellen – eine Website auf der du dich, deine Stärken, Fähigkeiten und Talente vorstellst, um z. B. als Freelancer Geld zu verdienen.

Ich weiß, dein Plan ist es eigentlich ein Online-Business mit möglichst passiven Einkommen aufzubauen, um nicht weiterhin deine Zeit gegen Geld tauschen zu müssen.

Dennoch, das Freelancing, die virtuelle Assistenz, ist eine sehr gute Möglichkeit, um erste Erfahrungen im Bereich Online Geld verdienen zu sammeln. Du kannst dabei weitestgehend orts- und zeitunabhängig zu arbeiten, lernst dich selbst zu vermarkten, deine Kunden und deren Probleme besser zu verstehen und erfährst die Vor- und Nachteile des Arbeiten im Home-Office am eigenen Leib. Außerdem ist es ein guter Weg, um schnell etwas Kapital aufzubauen, welches du später in den Aufbau deines Online Business investieren kannst. Denn wo deine Reise auch hingehen wird, welches Online Business Modell du wählst, ganz ohne Investitionen wirst du nicht vorankommen.

Die Erstellung von Digitalen Produkten, Domain, Webhosting, Email-Marketing Tools… alles kostet, zwar nicht unbedingt viel, aber bis diese Investitionen wieder eingespielt werden, kann es doch etwas dauern.  Um kein Loch in der Haushaltkasse zu verursachen, empfehle ich daher jedem den Start als Freelancer / allgemeine virtuelle Assistenz.

Suche dir Kunden welche in genau den Bereichen / Nischen tätig sind, die dich interessieren und biete ihnen aktiv deine Arbeitskraft an, um von ihnen zu lernen.

Ich konnte auf diese Weise einen Einblick in die verschiedensten Bereiche des Online Marketings erhalten und alles über das Self-Publishing, die Vermarktung von Büchern sowie die Hürden und Probleme welche es zu überwinden gilt lernen, bevor ich mich als Self-Publishing Assistenz spezialisiert habe und begonnen habe meine eigenen Bücher zu schreiben und zu vermarkten.

Schritt #2: Der Start ins eigene Online-Business

In Schritt #1 hast du das Fundament für dein erfolgreiches Online Business gelegt, du hast deine Wunschkunden und deren Probleme genau kennengelernt und eine Methode entwickelt diese zu lösen und tolle Ergebnisse zu erzielen. Durch regelmäßige Blog-Posts auf deinem eigenes eingerichteten WordPress Blog bietest du wertvolle Tipps zur Problemlösung für deine Kunden und verdienst durch die Umsetzung genau dieser Tipps bereits Geld.

Im Idealfall verdienst du dadurch schon genügend Geld, um in deinem Hauptjob kürzer zu treten und nun zum zweiten Schritt, dem Aufbau deines eigenen Online-Business, überzugehen.

Passives Einkommen mit Amazon Kindle Direct Publishing aufbauen

Der einfachste Weg um ein passives Einkommen aufzubauen, den auch ich gegangen bin, ist der des Self-Publishings. Also das du Bücher, Ratgeber erstellst, die auf die Probleme der Leute eingehen und eine Lösung bieten.  Mittels Amazon und Co ist dies in der heutigen Zeit kein Hexenwerk. Worauf du dabei achten solltest, sowie weitere Tipps und Tricks erfährst, findest du in meinen Blogbeiträgen in der Kategorie Self-Publishing.

 

Schritt #3: Weitere Einkommensströme implementieren

Sobald du deine erstes eigenes Produkt / dein erstes Buch erstellt und veröffentlicht hast und darüber schon erstes Passives Einkommen generierst, ist es an der Zeit weitere Einkommensströme zu implementieren. Besonders gut eignet sich dafür das Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing

Affiliate Marketing ist nicht nur für Blogger eine hervorragende Strategie, um ihr Einkommen weiter zu steigern sondern auch für Amazon Kindle Autoren.  

Nehmen wir an du bist ein Food-Autor, deine Leidenschaft liegt im Kochen und veröffentlichst Bücher zum Thema gesunder Ernährung, dann könntest du in deinem Buch bestimmte nützliche Küchenuntensilien vorstellen, deinen Lesern empfehlen und einen sogenannten Partnerlink in dein Kindle einbauen.

Wenn der Leser deines Buches dann über diesen Link das Produkt kauft erhälst du als Belohnung für den vermittelten Verkauf eine Provision, und generierst somit zusätzliches Einkommen.

Diese Strategie lässt auf nahezu alle Bereiche übertragen, da inzwischen zu so gut wie jedem Thema ein passendes Produkt gibt welches über Partnerprogramme beworben werden kann. 

Worauf wartest du noch?